Kärntens Badewelt am Berg

Mountain Resort Feuerberg

zurück zur Übersicht

Mountain Resort Feuerberg – Spirit & Spa

Hoch oben auf der Gerlitzen Alpe, auf 1766 Metern, ist der Sommer purer Genuss. Wo die Weite all jene in ihren Bann zieht, die ihre Gedanken schweifen lassen und dann einfach ankommen, mit Körper und Geist. Bei 147 Kilometern Höhenwander- und Panoramaspazierwegen, direkt vor den Toren des Resorts ist der Weg das Ziel. Und danach: Wellness über den Wolken! In der rund 3000 Quadratmeter großen „Badewelt am Berg“ mit grenzgenialem Weitblick bis zu den Karawanken. TOP: Schwimmen in die Unendlichkeit in unserem „Kristallbad“ mit 25-Meter-Unendlich-Pool.

„Spirit & Spa“ heißt die Urlaubsphilosophie des Feuerbergs, die jeden Aufenthalt einzigartig macht. Mit dabei sind ganz besondere Menschen, die mit gehaltvollen Programmen begeistern: Philosophen, Künstler, Mönche, Yoga- und Teemeister.

Ein HÖHEpunkt im Herbst: Preisgekrönte Köche aus dem Alpe-Adria-Raum und viele kleine, feine Genussproduzenten zaubern mit Feuerberg-Küchenchef Danijel Radic und seinem Team geschmackliche HÖHEpunkte beim mittlerweile 7. "Festival der Köche". Seien Sie dabei, denn: DAS WIRD EIN FEST!

zum Hotel

Feuerberg AlmLiebe

...so schön kann Liebe sein...

ab € 436
3 Nächte pro Person

Auf 1766 m Seehöhe inmitten eines großen Almplateaus liegt das mehrfach ausgezeichnete 4*Wellness-Resort. 60 Zimmer im Wellnesshotel sowie 56 romantische Chalet-Appartements im Almhüttendorf. Dazu eine der schönsten Spa-Anlagen Österreichs (4 Lilien im Relax-Guide) auf 3000m² mit Gartenterrassen, Almsee (solartemperiert im Juli und August), 9 Innen- und Außenpools, 11 Saunen, 15 Ruheoasen, Fitnesslounge, original japanischem Teeraum, Wellness-Zentrum mit Massage und Beauty, Sporthalle (Klettern, Ballspiele, Gymnastik).


Liebe zeigt sich in vielen Formen, als Liebe zu nahe stehenden Menschen, als Liebe zu Fremden und Bedürftigen, als Liebe zu sich selbst, zur Natur, zum Schönen im Leben u.v.m. Liebe ist anspruchsvoll und es ist nicht immer leicht, den Weg der Liebe zu gehen.
Herzliche Einladung aus der Getriebenheit des Alltags auszusteigen und sich in der Kunst der Liebe zu üben.

Angebot gültig:
10.09. – 19.11.2017

  • Feuerberg Kulinarik (reichhaltiges Frühstücksbuffet, Mittagsimbiss, genussvolles Abend-Menü-Buffet)
  • Entspannung in unserer 3000 m² großen Bade- und Wohlfühlwelt mit 9 Wasserwelten (25 m Unendlich-Pool, Naturbadesee, uvm.), 11 Saunawelten (Konzertsauna im Kristallbad, alpine Zirbensauna mit Gletscherpool, Bergsauna (Familiensauna mit Lehmsauna, Dampfbad, uvm.) und zahlreiche Ruheoasen.
  • abwechslungsreiches Aktiv-Programm
  • Bad der Gefühle in der Salve-in-terra® (Zweisamkeit in einer wunderbaren Packungsliege auf Heilmoor, Kräuterextrakten und wohltuenden Ölen)
  • dazu: ein Glas prickelnder Prosecco


3 Nächte ab 436,00 pro Person (Preisbeispiel für unsere Chalet-Suite „Silberwald“)

Ihr persönliches Angebot

Unverbindliche Anfrage

Ihre Reisedaten

Persönliche Daten

*Pflichtfeld bitte ausfüllen

Mountain Resort Feuerberg

Isabella und Erwin Berger
Bergeralm Hotelbetriebsgesellschaft mbH
Gerlitzenstrasse 87
9551 Bodensdorf
Kärnten/Österreich

Bewegendes für Körper und Geist

„Wer die Stille sucht, wird sie in der Weite finden“

Für Naturliebhaber und Genussmenschen. Herrliche Momente, die uns der Herbst auf der Alm schenkt; Genießen Sie die magische Bergwelt – wenn die Sonne lacht; behagliche Wärme, bequeme Räume und inspirierende Programme – wenn das Wetter mal umschlägt. Ein idealer Ort für Wandern, Baden, Natur-Erleben und genussvolles Faulenzen. Garantiert entspannte Stunden erleben Sie in den „Silent Areas“ unserer Wellnesswelt. So ist unter anderem unser komplettes Badehaus „Kristallbad“ Ruhesuchenden ab 14 Jahren vorbehalten. Für Familien mit Kindern bieten wir eigene Bereiche zum ausgedehnten Planschen und Baden.

Silent Areas

  • Neues Badehaus „Kristallbad“ mit 25-Meter-Infinity-Pool, Konzertsauna, FKK-Panorama-Heißpool am Dach
  • Alpine Saunawelt: Zirbensauna am See mit Nackt-Badebereich und Ruheraum „Brentlstube“
  • Östlicher Deva-Spa: Lavastein Sauna mit Relaxing-Bereich „Himmelswiege“
  • Orientalisches Sufi-Bad: Sole-Dampfbad mit der Ruheoase „Rumi’s Room“
  • Himalaya Salzsauna
  • Felsensauna mit dem Jungbrunnen (erfrischender Abkühlungspool) und Turmlounge
  • Ruheraum „Wolke 7“
  • Sonnendeck bei der Zirbensauna am Almsee
  • Vulkanino FKK-Whirlpool


 

​Erlebnisberg Gerlitzen Alpe

Die Gerlitzen Alpe als südlichster Nockberg mit 1911 Metern ruht direkt vor dem Ossiacher See im Herzen Kärntens. 500.000 m² eigene Alm umgeben das Mountain Resort Feuerberg - ein wahres Naturparadies.

Vom Hotel aus führen zahlreiche Wander- und Spazierwege (147 km) über die weitläufigen Almen. Ihr ständiger Begleiter: Der weite Blick über Kärnten bis zu fernen Gipfeln. Bergbahnen führen vom Ossiacher See auf den höchsten Punkt der Gerlitzen. Kraftplätze: Gestaltet vom begnadeten Landschaftskünstler Johannes Matthiessen und in unmittelbarer Nähe zum Resort. Entfernung vom Hotel zum Ossiacher See (12 km) und nach Villach (27 km).

Spirit im Herbst

Der Feuerberg als Ort der Begegnung. Ein Platz für bewegende Momente, für Erlebnisse, die weit über „Urlaub“ hinausgehen und „nachhaltig“ wirken. So dürfen wir zu unserer kleinen, feinen Veranstaltungsreihe im Herbst wieder besondere Gäste wie Philosophen, Zen-Priester, Künstler und Teemeister begrüßen.

Den Auftakt im September macht Ioana Gabriela Franc mit Pilates und Übungen der 5 Tibeter. Cornelia Warneke-Winkler führt danach durch die Welt des Feng-Shui. Yogatrainerin Eveline Mara Fugger bietet Gesundheitsprävention durch Yoga, Bewegung und Tanz. Wir freuen uns, dass auch Sigrund Wunderlich mit ihren Glücksprogrammen wieder Teil der Spirit-Wochen ist. Mihcael "HoKai" Österle, der Sohn unserer hoch geschätzten Spiritgäste der vergangenen Jahre GenKi und KyuSei wird den Weg des Zen-Bogenschießens auch am Feuerberg weiter verfolgen. Und auch Teemeister Gerhardt Staufenbiel beehrt uns erneut und bringt diesmal zwei Musiker mit - gemeinsam sind sie das Trio "Drachengesang" und entführen in ferne, musikalische und kulturelle Welten. Sie dürfen gespannt sein!